Aktuelles

»100 Jahre Leonard Bernstein«

Ab September startet die Wiederaufnahme der bildgewaltigen Inszenierung von Bernsteins „West Side Story“ an Staatstheater Kassel. Ein Ausnahmewerk: aktuell, tragisch und ein Musical für Opernsänger!
Meine Termine: 13.9., 22.9., 27.10., 10.11., 31.12., 9.2., 13.2., 3.3., 9.6. und 22.6.
Hier ist der Trailer zur Neuproduktion des Staatstheaters Kassel!

Wildes Treiben in der neuen Spielzeit 2018/19!

„Alle Welt ist ein Narrenhaus“, heißt es am Schluss von Giuseppe Verdis Alterswerk „Falstaff“. Und darin habe auch ich meinen Platz als der junge Fenton (vielleicht auch ein zukünftiger Schwerenöter?) in der Neuproduktion am Staatstheater Kassel (Premiere 13. Oktober). Nicht weniger Narren gibt es in Albert Lortzings „Der Wildschütz oder Die Stimme der Natur“: Ist die schöne Naive vom Lande, der ich in der Rolle des Baron Kronthal verfallen bin, nun ein verkleideter Student oder doch eine Baronin? An der Premiere am 25. Mai (auch am Staatstheater Kassel) wird sich dann klären, wer und wie und mit wem… Dazwischen freue ich mich u.a. auf ein weiteres Gastspiel am Theater Hagen: Als junger Seemann und Hirte werde ich hier in der Neuproduktion von Wagners „Tristan und Isolde“ einem ganzen anderen emotionalen Verwirrspiel zusehen müssen – bis zum tragischen Ende (Premiere am 7. April)!

Klicken Sie auf das Bild und lesen Sie mehr im neuen Spielzeitheft!