Aktuelles

Liturgische Monumente mit den Hamburger Symphonikern

Werke von Franz Schubert und Karol Szymanowski
Weitere Informationen finden Sie hier!

Sylvain Cambreling, Dirigent
EUROPA CHOR AKADEMIE GÖRLITZ
Joshard Daus, Chorleitung

Zum letzten Mal am 24. Februar! »Falstaff« von Giuseppe Verdi

„Alle Welt ist ein Narrenhaus“, heißt es am Schluss von Giuseppe Verdis Alterswerk „Falstaff“. Und darin habe auch ich meinen Platz als der junge Fenton (vielleicht auch ein zukünftiger Schwerenöter?) in der Neuproduktion am Staatstheater Kassel.


Foto © N. Klinger

Nur noch wenige Male! »100 Jahre Leonard Bernstein«

Ab September startet die Wiederaufnahme der bildgewaltigen Inszenierung von Bernsteins „West Side Story“ an Staatstheater Kassel. Ein Ausnahmewerk: aktuell, tragisch und ein Musical für Opernsänger!
Meine Termine: 15.2., 3.3., und 9.6.
Hier ist der Trailer zur Neuproduktion des Staatstheaters Kassel!

Geburtstagsjubiläum und Operettenrarität

Ich freue mich, beim diesjährigen Lehár Festival Bad Ischl gleich zweimal mit dabei sein zu dürfen. Mit der Premiere von Jacques Offenbachs „Pariser Leben“ feiern wir gemeinsam den 200. Geburtstag des Komponisten, und bei Franz Lehárs fast kaum mehr gespielter Operette „Clo-Clo“ kommen Raritäten- und sogar Jazz-Liebhaber auf ihre Kosten. Gleichzeitig wird das deutsche Klassik-Label cpo eine Aufnahme dieser Produktion als CD veröffentlichen!


»Tristan und Isolde« von Richard Wagner

Ich freue mich auf ein weiteres Gastspiel am Theater Hagen: Als junger Seemann und Hirte werde ich hier in der Neuproduktion von Richard Wagners „Tristan und Isolde“ einem ganzen anderen emotionalen Verwirrspiel zusehen müssen – bis zum tragischen Ende (Premiere am 7. April)!
Jochen Biganzoli (Inszenierung)
Joseph Trafton (Musikalische Leitung)